DozentInnen und Referenzen

Carola Dünßer :

Carola Dünßer

Geboren 1956. Rhythmikstudium am Richard-Strauss-Konservatorium und Rhythmikon München bei Prof. Amélie Hoellering. Praktische Tätigkeit in verschiedenen heil- und sonderpädagogischen Einrichtungen, Schulen, Kindergärten und –krippen. Lehraufträge für Rhythmik an der Kath. Stiftungsfachhochschule München und Hochschule für kath. Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg. Dozentin in der Fort- und Weiterbildung. Seit 1986 Kinderkurse und Lehrtätigkeit am Rhythmikon. Leitung der Zusatzausbildung „Rhythmik - Integrative Bewegungs- und Musikpädagogik“. Institutsleitung.

bTina Raithel :

bTina Raithel

Geboren 1964 in München. 2000 Abschluss der berufsbegleitenden Ausbildung am Institut Rhythmikon. Seitdem selbständige Arbeit mit Kinder- und Erwachsenengruppen. Improvisationsunterricht bei Limpe Fuchs. Unterricht und Weiterbildungen in Percussion. Vorher und immer noch Typografin und Layouterin. Percussionistin in unterschiedlichen Formationen, Mitglied in der Gamelan-Gruppe München. Seit 2002 Performances mit Rhythmik und Improvisation. Seit 2005 im Rhythmikon-Team.

Geny Ramos da Silva Lochner :

Geny Ramos da Silva Lochner

Brasilianerin, geboren in Rio de Janeiro, lebt seit 1988 in Deutschland. Studium in Physiotherapie an der Universität Rio de Janeiro. Mehrjährige Arbeit in Rehabilitationszentren und Krankenhäusern in Rio. Musikalische Ausbildung in Klavier und Solfège an der Musikschule in Rio de Janeiro. Zusatzausbildung am Rhythmikon. Rhythmikunterricht an verschiedenen Einrichtungen im Raum München seit 1999. Gesang und Trommeln in brasilianischen Musikbands.

Gundi Maier-Kneschaurek :

Gundi Maier-Kneschaurek

Geboren 1953, Studium der Sprachheilpädagogik an der Universität München. Unterrichtstätigkeit an der Sprachheilschule Augsburg und am Kinderzentrum München. Weiterbildung am Rhythmikon. Seit 1992 Kinderkurse bei verschiedenen Institutionen. Seit 1994 Kurse für Kinder und Erwachsene am Rhythmikon. Ab Sommersemester 2000 Lehrauftrag am Institut für Sonderpädagogik der LMU München. Stellvertretende Institusleiterin.

Maria Wenning-Knott :

Maria Wenning-Knott

Ausbildung zur Rhythmiklehrerin am Richard-Strauß-Konservatorium und am Institut Rhythmikon München. Seit 1980 als Mitarbeiterin am Institut Rhythmikon in der Weiterbildung für Erwachsene und im Kinderunterricht tätig. Mitarbeit in einer Coachingausbildung. Weiterbildung in Tiefenpsychologie bei Dr. Chuck Spezzano, USA.

Christian Menge : Gastdozent

Christian Menge

Gastdozent

Geboren 1967 in Berlin. Studium an der Kunstakademie München, Bildhauerei bei Olaf Metzel. Reisen und Aufenthalte in Asien. Aikido-Unterricht für Kinder (www.kenshinkai.de). Freiberufliche Arbeit im Bühnen- und Filmbereich. Künstlerisch kreative Arbeit mit Kindern in verschiedenen Projekten (www.MausAnEr.de).

Karl Wenning : Gastdozent

Karl Wenning

Gastdozent

Schauspieler, Sozialpädagoge und Mitbegründer des Spiel-Tac-Verlages.

Gabriela von Salis : Gastdozentin

Gabriela von Salis

Gastdozentin

Rhythmikausbildung bei Prof. Amélie Hoellering und Regula Nadler am Rhythmikon, München und bei Prof. Bob Abramson, New York. Fortlaufende Weiterbildungen in Stimmarbeit, in Körpermusik bei Andreas Gerber, Liestal, CH, und Weiterbildung für Rhythmik mit Senioren. Arbeitet mit Kindern, Erwachsenen (Rhythmik in CAS/DAS Weiterbildungen an der Hochschule für Musik Luzern, Chorleitung, Stimmimprovisationskurse) und mit alten Menschen. Lebt mit ihrer Familie in Luzern, CH.

Barbara Merz :

Barbara Merz

geb 1968 in München. 1994 Abschluss zur staatl.geprüften Gymnastiklehrerin an der Bodeschule. 1996-2000 Zusatzausbildung am Rhythmikon. 2003-2006 Ausbildung zur Lehrerin für Alexander Technik bei Daniel Süsstrunk. Seit 1999 Rhythmik mit Kindern in verschiedenen Einrichtungen in München. 2011-2015 Auslandsaufenthalt in Frankreich; dort Rhythmik an einer freien Schule ,sowie in Fortbildungen für Pädagogen in "pédagogies alternatives". Seit 2018 im Rhythmikonteam.
Fabian Bautz : Gastdozent

Fabian Bautz

Gastdozent

Rhythmiklehrer, Musiker, TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge. Dozent für Rhythmik an der HSLU (Hochschule Luzern); Mentor an MKZ Zürich für Junglehrpersonen in Musik & Bewegung; Lehrer für Musikalische Grundschule an einer Primarschule. 7 Jahre im Vorstand von Rhythmik-Schweiz und seit 2010 von FIER (Fédération International des Enseignants de Rythmique). Rhythmik Studium bei A. Hoellering am Rhythmikon (Konservatorium München); Ausbildung in TaKeTiNa-Rhythmuspädagik bei R. Flatischler und Humanistischer Psychotherapie bei Dr. W. Büntig.

Referenzen

Diese Institutionen haben Fortbildungen, Seminare und andere Projekte in Zusammenarbeit mit Dozenten des Instituts Rhythmikon durchgeführt:

Akademie für Lehrerfortbildung, Dillingen

Pädagogisches Institut, München

Institut für Sonderpädagogik, Ludwig-Maximilians-Universität, München

Institut für Musikpädagogik, Ludwig-Maximilians-Universität, München

Stiftungsfachhochschule München

Fachhochschule für Sozialwesen, München-Pasing

Hans-Weinberger Akademie

Ev. Bildungswerk, München

Münchner Bildungswerk

Caritas Verbände der Dioziösen Bamberg, Eichstätt, Regensburg

Gesellschaft zur Förderung des hochbegabten Kindes e.V., Bayern

Isarschule

Mathilde-Eller-Schule München

verschiedene Förderschulen in München

viele Kindergärten im Münchner Stadtgebiet

K.I.D.S.-Projekt
[vegasslider id="1184" fade="2000" delay="2000" overlay="" arrows="no" autoplay="yes"]

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien