Der Verein

Seit 1981 wird das Institut vom Verein “Rhythmikon – Gesellschaft für Rhythmische Erziehung e.V.” getragen. Diese Gesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein.

Sein Ziel ist die Förderung, Verbreitung und Anwendung der Rhythmischen Erziehung im Sinne von Emile Jaques-Dalcroze, Elfriede Feudel und Amélie Hoellering. In Ergänzung zum Angebot von Kindergärten, Schulen und Hochschulen sucht er nach einem von politischen, weltanschaulichen und wirtschaftlichen Interessen unabhängigen Rahmen, um der Idee einer ganzheitlichen Persönlichkeitsbildung durch künstlerische Pädagogik nachzugehen.
Das Rhythmikon arbeitet wirtschaftlich unabhängig von Verbänden und staatlichen Institutionen und finanziert sich ausschließlich aus Teilnehmergebühren und Mitgliedsbeiträgen.

Sie finden unsere Arbeit wichtig und möchten diese unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft! Beitrag: € 62,- pro Jahr.
Bei Mitgliedschaft ermäßigte Teilnahmegebühr für Ferienkurse.

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft, München,  Konto-Nr. 7 800 900,  BLZ 700 205 00
BIC: BFSWDE33MUE   IBAN: DE68700205000007800900

Vorstand:
Kriemhild Wasner, 1. Vorsitzende
Carola Dünßer, 2. Vorsitzende
Franziska Hoellering
Gundi Maier-Kneschaurek
bTina Raithel

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien